Unser Team

Das Team der BTQ besteht aus:

Doris Batke ist seit über 30 Jahren im gewerkschaftlichen Bildungsbereich tätig. Seit 2015 ist sie Geschäftsführerin der BTQ Kassel.

Doris Batke:

»Eine knifflige Sache gelöst zu haben, hat für mich einen besonderen Reiz.«

Als Geschäftsführerin der BTQ Kassel ist Doris Batke Chefin eines 15-köpfigen Teams, in dem sich alle auf Augenhöhe begegnen. Die flache Hierarchie hat den Vorteil, dass Autonomie und Kreativität nicht ausgebremst werden. Eine klare Orientierung ist dennoch wichtig. »Es braucht einen Rahmen, in dem jeder und jede eigenverantwortlich agieren kann.« Hohe Kompetenz und Fachlichkeit vorausgesetzt. 

Doris Batke ist neben der Außenrepräsentation auf der bildungspolitischen Ebene auch für die Finanzen zuständig. Excel-Tabellen und komplexe Zahlenwerke schrecken sie nicht ab – im Gegenteil: »Ich mache den betriebswirtschaftlichen Teil gern.« Seit sie 2015 die Geschäftsführung übernommen hat, hat sie daran gearbeitet, den Verein wirtschaftlich auf stabile Füße zu stellen. Mit Erfolg. Eigentlich wollte sie Wirtschaftspädagogik studieren, entschied sich aber für Diplom-Pädagogik und arbeitet seit vielen Jahren in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. 

Geschäftsführerin sein heißt häufig auch, Unangenehmes zu vermitteln und schwierige Situationen zu bewältigen. »Eine knifflige Sache gelöst zu haben, hat für mich einen besonderen Reiz.« Ihr Motto: Es gibt für alles eine Lösung. Erst ist die Idee im Kopf, dann eine Strategie und am Ende ist das Ziel erreicht.