Das Berater*innen Team der BTQ Kassel

Seit 1974 – fast so lange wie das hessische Bildungsurlaubsgesetz existiert – bietet das ver.di Bildungswerk Hessen gewerkschaftlich orientierte,
politische Bildungsangebote für Menschen jeden Alters an. Unsere Seminare und die Teamenden befähigen unsere Teilnehmer*innen, sich täglich in Beruf und privatem Umfeld aktiv einzumischen um ihre Wünsche in ihrem Lebensentwurf umsetzen zu können.
Dabei möchten wir allen Menschen einen Zugang zu eigener politischer Mitwirkung und persönlicher Weiterentwicklung ermöglichen. Unsere
Bildungsangebote orientieren sich an dem, was unsere Teilnehmer*innen mitbringen und in welchen beruflichen und privaten Kontexten sie derzeit leben.

So unterschiedlich wie unsere Seminare und Teilnehmenden sind auch unsere Teamenden. Und das ist gut so, denn gemeinsam sind wir stark.

Engagierte und aktive ehrenamtliche treffen sich regelmäßig in dem Teamendenarbeitskreis des ver.di Bildungswerk Hessen e.V. um über fachspezifische Seminare zu beraten, neue Seminarkonzepte zu erstellen und das methodische Repertoire zu erweitern. Unsere Teamenden benötigen für die Seminare ein breit aufgestelltes Kompetenzprofil, bestehend aus gewerkschaftspolitischen, inhaltlich-fachlichen, persönlich-sozialen sowie didaktisch-methodischen Kompetenzen. Sowohl die regelmäßige individuelle Qualifizierung, als auch die gemeinsame Weiterbildung sind die Basis für unsere Seminare. Denn nur so können unsere Teamenden Dich optimal durch das Seminar begleiten.

Die Themenfelder unserer Teamenden umfassen:

  • Work-Life-Balance
  • Arbeitsrecht
  • Ökonomie
  • Demokratie
  • Digitalisierung
  • Umweltpolitik
  • Europäische und deutsche Geschichte
  • und vieles mehr…

Als gewerkschaftliches Bildungswerk ist es unser Ziel, Menschen zu informieren und sie zu motivieren, ihre Interessen zu vertreten. Darüber hinaus qualifizieren wir Multiplikator*innen und gewerkschaftlich Aktive.

„Die Teamenden des ver.di Bildungswerkes e.V. – ein starkes Team mit jugendlichem Charme und vielen Jahrzehnten an Gewerkschaftserfahrung!“