Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hier haben wir für Euch den Hinweis auf die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV).  Die Geltungsdauer der Verordnung wurde bis einschließlich 30. Juni 2021 verlängert.Die Arbeitschutzregelungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung wurden um neue Bestimmungen zu regelmäßigen betrieblichen Angeboten für Corona-Tests ergänzt (s. Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vom 14.04.2021). In der Corona-ArbSchV werden weitergehende Arbeitsschutzregelungen und die Verpflichtung der Arbeitgeber Homeoffice anzubieten geregelt, um den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten.

Zur Seite des BMAS kommt Ihr hier

Schriftgröße ändern
Einstellung Kontraste