Unser Seminarangebot findet ab sofort wieder statt!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Corona-Pandemie hat unser Arbeiten in den letzten Wochen maßgeblich beeinflusst. In der Folge der Schutzmaßnahmen sind wirtschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten weitgehend zum Erliegen gekommen. Auch wir mussten sämtliche Präsenzseminare und persönlichen Beratungstermine bis auf Weiteres aussetzen.

Derzeit sieht es so aus, als wäre es durch die massiven Eingriffe in das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben gelungen, das Infektionsgeschehen einzugrenzen. Inzwischen können wir jedoch – rechtlich abgedeckt durch die Verordnung der hessichen Landesregierung vom 20. Mai 2020 – geplante Bildungsveranstaltungen wieder aktiv anbieten. Dies ist selbstverständlich mit weitreichenden Anforderungen an die Schutz- und Hygienemaßnahmen bei der Durchführung solcher Veranstaltungen verbunden und wird einige An- und Herausforderungen an uns alle stellen.

Die hessische Verordnung sieht weitreichende Maßnahmen zum Schutz vor möglicher Ansteckung bei der Durchführung von Bildungsveranstaltungen vor. Im Einzelnen:

  • die Gruppengröße darf 15 Personen nicht überschreiten
  • ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Personen muss sichergestellt werden
  • empfohlene Hygienemaßnahmen des RKI sind einzuhalten

Für unsere Seminare wurden daher mit all unseren Tagungshäusern und Hotels die erforderlichen Arbeitsschutz- und Hygienekonzepte abgeklärt, so dass wir umfassend sicherstellen können, dass die Anforderungen bei der Seminardurchführung dort umgesetzt werden.

Was heißt das konkret für Sie?

Zunächst freuen wir uns, dass wir Ihnen wieder Seminare anbieten können. Ab sofort können Sie sich wieder für unsere Seminarangebote anmelden. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und informieren Sie über die entsprechenden Maßnahmen.

Sollten Seminare aus irgendwelchen Gründen nicht statt finden können, informieren wir Sie selbstverständlich ebenfalls wie zuvor.

Ihre BTQ Kassel