Transfertag 25. Oktober 2022: Strukturen wandeln – Arbeit gestalten

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum WIN:A Transfertag 2022 unter dem Motto „Strukturen wandeln – Arbeit gestalten“ ein.

Die Veranstaltung findet am 25. Oktober 2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Zinkhütter Hof in Stolberg statt.

Die BTQ hat in diesem Projekt als Sozialpartner die Aufgabe, die Sichtweisen und die Interessen der Beschäftigten und der Betriebsräte einzubringen. Diese Position wird Hartmut Seifert vertreten, der vielen als langjähriger Leiter des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung bekannt ist.

Ansonsten gibt es vielfältige Möglichkeiten zum Diskutieren, Austauschen und voneinander lernen:

  • Tauschen Sie sich mit den regionalen Kompetenzzentren der Arbeitsforschung zum Forschungs- und Ergebnistransfer aus.
  • Nutzen Sie die Chance, Transfer aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.
  • Erhalten Sie Impulse aus Forschung und Praxis.
  • Werden Sie selbst aktiv und gestalten Sie den Transfer und die Arbeitswissenschaft der Zukunft mit.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Tagesprogramm finden Sie hier ….

Bitte melden Sie sich bis spätestens 07.10.2022 über die Seite www.wina-projekt.de für den Transfertag an. Die Teilnahme ist kostenlos!

Bei Problemen mit der Anmeldung über die Website wenden Sie sich gern an transfertag-wina@ima.rwth-aachen.de

Das Projekt WIN:A wird im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunkts „Zukunft der Arbeit: Regionale Kompetenzzentren der Arbeitsforschung“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

Wir freuen uns darauf, Sie in Stolberg zu begrüßen!

Ihre BTQ Kassel und das Win:A-Team