BTQ Kassel

Seminarprogramm

Neues BDSG – Neues Datenschutzrecht

BTQ - Geprüfte WeiterbildungseinrichtungIm April /Mai 2017 haben Bundestag und Bundesrat abschließend das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verabschiedet. Im Juli 2017 ist es im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden; es tritt gemeinsam mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung im Mai 2018 in Kraft. So leistet Deutschland seinen Beitrag für die Harmonisierung des Datenschutzrechts im europäischen Markt.
Das BDSG-neu wurde mit heißer Nadel gestrickt. Nicht alle Neuerungen sind gelungen oder europarechtlich zwingend. Aber wissen Sie nun Bescheid, welche angedachten Änderungen den Datenschutz für Kunden und Beschäftigte betreffen? Sind eventuell sogar mittelfristige Investitionen in Ihrem Unternehmen aufgrund der neuen Rechtslage hinfällig?
Erfahren Sie auf unserem Seminar „Neues BDSG – Neues Datenschutzrecht“ die wesentlichen Änderungen und ihre Einbettung in europäisches Recht. Dieses Seminar bietet Ihnen jetzt die Chance, sich einen Überblick zu verschaffen. Sie erfahren, welche Regelungsgebiete unverändert bleiben und welche neu gefasst wurden. Anhand einer systematischen Darstellung verschafft Ihnen der Referent
einen Gesamtüberblick über alle wesentlichen Neuerungen.
Referent: Roland Schäfer, Fachkraft für Datenschutz/Privacy Consultant

Verweise zu diesem Seminar:
   
531-17
Melden Sie sich online an

15.11.2017 - 15.11.2017

Veranstalter:
BTQ Kassel

Ort:
SAALBAU Gutleut, Rottweiler Str. 32, Frankfurt am Main

Kosten:
335,00 € incl. Tagesverpflegung




Hinweise:
Das Seminar richtet sich an Betriebs- und Personalräte sowie betriebliche und behördliche Datenschutzbeauftragte.

Zielgruppen:
BR, PR

Freistellungsgrundlage:
37(6), 46(6), LPersVG,

© 2017 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr