Onlineseminare am Dienstag für Beschäftigte und Betriebsräte

Die Nutzung und Gestaltung der KI hat vielfältige Auswirkungen und setzt vor allem die Partizipation und Beteiligung der Beschäftigten und von Betriebsräten KI-Grundlagen voraus. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Projektes KomKI werden in 37 Qualifizierungsbausteinen die verschiedenen Anwendungsbereiche und Regelungsmöglichkeiten vorgestellt: von Steuerung der Prozesse über veränderte Führungsstile, technische Assistenzsysteme, digitale Ergonomie oder Gesundheits-Apps. Diese onlinereihe wird von der Projekt- und Servicegesellschaft mbH (PSG) der Handwerkskammer Hannover in Kooperation mit der BTQ durchgeführt. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es hier https://www.hwk-psg.de/komki#4