BTQ Kassel

Unsere Handlungsfelder



An welcher Stelle anfangen?

Vor dieser Frage stehen viele EntscheidungsträgerInnen bei der Frage des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Oftmals sind es die konkreten Fälle im Betrieb, die deutlich werden lassen, dass ein Umdenken erforderlich ist. Die Fehlzeitenquote ist ein weiteres Mal gestiegen, Mitarbeiter verlassen die Firma; die Personalfluktuation hat zugenommen, es gibt Beschwerden über Mobbing oder die Qualitätsbeauftragte schlägt Alarm. Die BTQ Kassel bietet daher Informationen zu einer Vielzahl von Themen rund um den Betrieblichen Gesundheitsschutz. Aufgrund der aktuellen Gesetzesänderungen konzentrieren wir uns dabei auf den Bereich der psychischen Belastung. Zentraler Ansatz unserer Beratung ist eine ganzheitliche Herangehensweise, da Einzelmaßnahmen isoliert oftmals kaum wirken. Erst in der Kombination von Arbeitsschutz, Gesundheitsförderung, Mitarbeiterbeteiligung, BEM und Fehlzeitenmanagement kann das gewünschte Ergebnis nachhaltig erzilet werden.



© 2018 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr