BTQ Kassel

Arbeitsplatzanalyse

 
Voraussetzung für gesundes Arbeiten ist ein ergonomisch gestalteter Arbeitsplatz und einer entsprechenden Ausstattung sowie ein gesundheitsgerechtes Verhalten. Die Arbeitsplatzanalyse ist die Voraussetzung Mängel festzustellen auf und hilft, betriebliche Kosten zu sparen.

Eine umfassende Arbeitsplatzanalyse gehört zu den Grundpflichten eines Arbeitgebers (s. § 5 ArbSchuG). Sie soll vor allem präventiv wirken, also zu einem Zeitpunkt erstellt werden, zu dem noch keine Gesundheitsgefährung eingetreten ist. Die Arbeitsplatzanalyse beleuchtet daher alle Faktoren, die für ein gesundes Arbeiten relevant sind, z.B. ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes, Arbeitsumgebung, Arbeitsabläufe, Informations- und Kommunikationswege aber auch das Verhalten der Beschäftigten selber.

 

Die Analyse führt zu wichtigen Empfehlungen, den Arbeitsplatz nach aktuellen arbeitswissenschaftlichen Gesichtspunkten optimal einzurichten und das Verhalten der Beschäftigten und Führungskräfte zu schulen.


Ziele:

  • Empfehlungen für die Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung ableiten
  • mögliche gesundheitsrelevante Veränderungsmöglichkeiten bei den Beschäftigten aufdecken
  • Führungskräfte durch gezielte Information und Weiterbildung zu unterstützen
  • Motivation für ein gesundheitsgerechtes Verhalten der Beschäftigten am Arbeitsplatz schaffen.
     

Die Arbeitsanalyse umfasst im Einzelnen folgende Leistungen
(Vorbereitung - Durchführung - Auswertung/Dokumentation):

  • Begehung der zu erfassenden Arbeitsplätze
  • Festlegung von Ansprechpartnern/innen für die jeweiligen Arbeitsplätze (Vorgesetzte und Mitarbeiter/in)
  • Abstimmung mit Fachbereichen und Festlegung der organisatorischen Rahmenbedingungen
  • Konzeption der Arbeitsplatzanalyse
  • Beobachtung der Tätigkeit für jeden Arbeitsplatz
  • Erfassung und Dokumentation vor Ort
  • Befragung eines/r Vorgesetzten und eines/r Mitarbeiters/in für jeden Arbeitsplatztyp
  • Auswertung: Dokumentation und Berichtserstattung (Auswertung und Ergebnisdokumentation für jeden Arbeitsplatz in Kurzberichtsform, Handlungsempfehlungen).
Wenn Sie hierzu weitere Informationen benötigen, nehmen Sie unverbindlich zu uns Kontakt auf.

Zurück zu den Handlungsfeldern

© 2019 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr