BTQ Kassel

News & Trends

Was Beschäftigte Wissen sollten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Der nach wie vor sehr dynamische Verlauf der Erkrankungs-Fallzahlen in Deutschland und die Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts, die auf hoch eingestuft wurde (Stand 26.03.2020), werfen auch für Beschäftigte und Arbeitnehmer*innenvertretungen viele Fragen auf.

Aktuelle Fallzahlen sind unter www.rki.de/covid-19-fallzahlen abrufbar.

Darüber hinaus stellen dringliche Lösungsforderungen der Arbeitgeber zur Regelung der Arbeit in Zeiten von Corona die Mitbestimmung vor Herausforderungen.
Die nachfolgenden Links sollen Ihnen helfen, informiert zu bleiben und weiterhin Ihr Recht auf Mitbestimmung ausüben zu können:

• Die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit hat eine umfangreiche Linksammlung zu Fragen des Datenschutzes im Zusammenhang mit Corona erstellt (Stand: 31.03.2020). Unter dem Link auf die GDD Website finden sie diese Sammlung.
• Corona: Was Beschäftigte wissen müssen (ver.di, Stand 20.03.2020) als PDF und stetig aktualisiert hier als Link auf die ver.di Website.
• Arbeitsrecht nach staatlicher Erklärung des Katastrophenfalls – Informationen zu Arbeit und Ansprüchen anlässlich der Corona-Pandemie (ver.di, Stand 17.03.2020) als PDF
• Insolvenz des Arbeitgebers durch die Corona-Pandemie (Stand 17.03.2020) als PDF
• Kurzarbeit in der Corona-Krise (Stand 19.03.2020) als PDF
• Was tun, wenn der Arbeitgeber kein Entgelt zahlt oder kündigt? (Stand 17.03.2020) als PDF
• Arbeitslosengeld und ergänzende Leistungen bei Entgeltausfall in der Coronakrise (Stand 18.03.2020) als PDF

Home Office während der Corona Pandemie - wir bleiben aktiv!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie haben wir von BTQ Kassel uns entscheiden, zunächst bis Ende April 2020 keine Präsenzseminare durchzuführen. Sobald wir absehen können, dass sich die Situation entspannt, werden wir Sie hier und über unseren Newsletter über Durchführungs-/Nachholtermine informieren.
Wir arbeiten weiter:
Wir sehen einen erhöhten Bedarf in diesen Zeiten, in denen verstärkt auf Home-Office und mobiles Arbeiten gesetzt wird, Sie zu den Themen der Mitbestimmung informieren und unterstützen
Darum bieten wir Ihnen gerne weiterhin unsere Beratung an. Diese kann zwar derzeit nicht persönlich statt finden, allerdings ermöglichen wir mit gängigen Tools wie Microsoft TEAMS, Skype for Business oder Zoom, dass Sie unsere Beratung nach wie vor in Anspruch nehmen können. Kontaktieren Sie uns gerne unter info@btq-kassel.de oder rufen Sie uns an unter 0561/776004. Gerne vereinbaren wir einen zunächst telefonischen Termin mit Ihnen, in dem wir dann auch den technischen Rahmen klären können!

Seminarprogramm der BTQ Kassel 2020

Unser Seminarprogramm 2020 ist erschienen! [mehr...]

© 2020 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr