BTQ Kassel

News & Trends (Archiv)

Kostenlose Abendveranstaltung am 5. September in Wiesbaden: Alles im Gleichgewicht? Gesund Arbeiten bis ins Alter

Über alle Branchen hinweg steigen auf dem Arbeitsmarkt die Anforderungen immer mehr Tätigkeiten in derselben Zeit zu vollbringen und dies auch noch bis ins hohe Alter. Diese Verdichtung von Arbeitszeiten bleibt nicht ohne Folgen für die Gesundheit. Welche Wege und Möglichkeiten gibt es gesund durch alle Lebensphasen zu kommen und alter(n)sgerecht zu arbeiten?

Zentral für ´Gute Arbeit´ und eine gute Gestaltung Arbeit bis ins hohe Alter sind angemessene Arbeitsbedingungen in allen Phasen des Lebens. Hierzu gehört auch gemeinsam gute betriebliche Lösungen für einen Umgang mit den demographischen Wandel zu finden.

An diesem Abend gibt es Informationen über aktuelle Entwicklungen von Lebensarbeitszeiten, Risiken von langem und verdichteten Arbeiten, aber auch hilfreiche Ansätze für eine Gestaltung von guter Arbeit bis ins Alter sowie Gelegenheit zum Austausch.


Veranstaltet von der BTQ – Kassel (Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung im Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) im Lande Hessen e.V.) und EVIM Betriebsgruppe/ver.di Fachbereich 03 Hessen.


Referentin: Julia Graf (BTQ Kassel)


Am: 5. September 2012
Um: 17.00 – 19.30 Uhr
Gewerkschaftshaus Wiesbaden, Bahnhofstr. 61
Links:

© 2019 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr