BTQ Kassel

News & Trends (Archiv)

Informationsveranstaltung: Qualifizierungsscheck

Was die Weiterbildungsbereitschaft von Beschäftigten und die Weiterbildungsangebote von Betrieben betrifft, liegt Deutschland statistisch gesehen im Mittelfeld.

Um die Weiterbildungsbeteiligung nachhaltig zu erhöhen, hat das Land Hessen im Rahmen des Programms "Qualifizierung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen“ das Förderinstrument "Qualifizierungsschecks“ eigeführt.

Der Qualifizierungsscheck unterstützt die Weiterbildung von Beschäftigten kleiner und mittlerer Unternehmen bis zu 250 Personen, die für ihre derzeitige Tätigkeit keinen anerkannten Abschluss haben oder älter als 45 Jahre sind, und soll damit dazu beitragen, deren Beschäftigungsfähigkeit langfristig zu erhalten und zu verbessern. Im Rahmen einer Anteilsfinanzierung werden 50 % der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben, höchstens aber 500 EUR pro Person und Jahr gefördert.

Die Förderung erfolgt durch das Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung und wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

Ziel dieser Abendveranstaltung ist es, einen Überblick über die Situation der Weiterbildung zu verschaffen und die Maßnahmen zur Förderung der Weiterbildung vorzustellen. Am Beispiel des Qualifizierungsschecks wird außerdem praxisnah demonstriert, wie Beschäftigte dieses Instrument nutzen können und unter welchen Bedingungen auch das Management Vorteile hat.



© 2019 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr