BTQ Kassel

News & Trends (Archiv)

Netto wertete Tausende Mitarbeiter-Mails aus

Nach Recherchen der WirtschaftsWoche (siehe Link unten) wurden Tausende E-Mails von Netto-Mitarbeitern nicht nur an die vorgesehenen Empfänger verschickt, sondern parallel auch an die Zentrale weitergeleitet – zunächst ohne Wissen der Absender. Anschließend wurde die Post akribisch ausgewertet. Nach Darstellung von Netto dienten die Analysen allein dem Mitarbeiterwohl, um überflüssige Post zu identifizieren und so die interne Mailflut zu reduzieren.

Entnommen aus: ich-bin-mehr-wert.de



© 2019 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr