BTQ Kassel

News & Trends (Archiv)

Personalratsrechte mit Sachverstand durchsetzen

Nicht immer verfügt der Personalrat selbst über das Fachwissen, um Maßnahmen der Dienststelle einschätzen zu können. Er darf dann externe Sachverständige einschalten, soweit das für seine Aufgabenverteilung erforderlich ist. Zu der Frage der Zulässigkeit hat die Zeitschrift „Der Personalrat“ einen informativen Artikel veröffentlicht. Personalratsrechte mit Sachverstand durchsetzen - Die Hinzuziehung von Beratern im Bereich des BPersVG

© 2019 BTQ Kassel, alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr